Internationale Jugendbegegnungen

Seit 1988 führen Mitglieder des Vereins jährlich Internationale Jugendbegegnungen mit 16 bis 27 jährigen Jugendlichen und jungen Leuten durch. Seit 1997 ist der Verein Work-Out Träger solcher Maßnahmen, in der Regel in Kooperation mit anderen Trägern wie Gangway e.V. und/ oder Mobiles Team und anderen.

 

In diesen Begegnungen konnten wir junge Leute in London, Istanbul, Amsterdam und Sao Paulo kennenlernen und auch in Berlin als Gäste betreuen. In gemeinsamen Jugendkulturprojekten insbesondere im HipHop- und Aerosol Art/ Graffiti - sowie im Rock-/ Punk Musikbereich wurden viele Events und Workshops durchgeführt. In antirassistischen und jugendpolitischen Seminaren und Workshops konnten sich viele Jugendliche austauschen und gemeinsame Projekte durchführen. Dabei stand der Austausch über das Leben in den verschiedenen Ländern und grenzüberschreitende Interessen (nicht nur) von jungen Menschen nach Frieden und einem gemeinsamen Kampf für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen im Mittelpunkt.

 

JAM Programm

JAM PROGRAMM 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB

Kontakt:

Frau Mizza Caric
Herr Günther Orlopp


Mobil: 0172 49 444 88

 

Adresse:
Lindenstr. 116/114

(Zugang über Brandesstr.)
10969 Berlin
Friedrichshain-Kreuzberg